Kofferabgabe 2017

Auf gehts! :)

 

Überpünktlich warteten bereits die ersten Eltern und Kids ungeduldig auf den Start zur Kofferabgabe 2017.
Unzählige Koffer, Taschen, Säcke, Spiele, Fahrräder, Kisten und noch vieles mehr wurden im LKW verstaut. Am Freitag gehts damit ab auf die Insel, am Samstag kommen wir dann nach!

 

Hier gibt es die ersten Eindrücke vom Jugenlager 2017.

 

Wir sehen uns  - pünktlich um kurz vor 7 Uhr - an der Kirche =)

 

Ameland 2017 - über 45 Jahre Ferienlager! 
Wir freuen uns drauf!

 

Stephan

 

Und hier noch ein kleines Video: (rechtslick - abspielen)

 

Samstag, 29.07.2017

L.v.D.: Lulu

 

Früh am Samstagmorgen warten 70 aufgeregte Kids mit ihren Eltern, sowie 10 Betreuer, der Lagerleiter und das Küchenteam gespannt auf den Start von zwei Wochen voller Abenteuer und Spaß!

 

Nach einem schnellen Reisesegen mit kurzer Begrüßung durch unseren Lagerleiter Stephan, stürmten die Kinder den Bus, um die Fahrt auf den besten Plätzen zu genießen!

 

Nach kurzer Verschnauf- und Pipi- Pause ging es geschwind in Richtung Fähre!

Schneller als erwartet brachte uns André Stiehl an den Steiger, sodass das gesamte Lager mit der gerade ankommende Fähre "OERD"  auf die heiß ersehte Insel übersetzten konnte

 

Auf der Insel angekommen, wartetet dann nach einem kurzen Fußmarsch zum Lager das Gepäck auf die Kinder.

Endlich kann das Lager erkundet und die Zimmer bezogen werden!

Die Küche versorgte alle hungrigen Mäuler mit frisch gekochten Nudeln und Bolognesesauce, sodass mit firsch geladener Energie der Weg zum Strand angetreten werden konnte!

Wir müssen doch schauen ob das Meer noch da ist?!

 

Glück gehabt ! - Doch das Wasser ist für das ein oder andere Kind doch nasser als erwartet!

 

Nach einem aufregenden und spannenden ersten Tag gingen dann 70 müde Kinder in ihre Betten und irgendwann erlosch auch das letzte Zimmerlicht!

 

Gute Nacht!

 

Fred & Anne

Sonntag, 30.07.2017

L.v.D.: Lars

 

Erster vollständiger Tag im Lager und gleich ein Sonntag, das bedeutet – AUSSCHLAFEN, immerhin bis 8:30 Uhr und als besonderer Service der Küche: Brötchen zum Frühstück!

 

 Frisch gestärkt vom Frühstück liegt nun der erste ganze Tag auf der Insel vor uns!

 

Da  gestern Abend Jean Paul anreiste, stand als erster Progrtammpunkt nach der notwendigen Lagerreinigung dann die Messe auf dem Programm.

 

Nachdem die Kinder alle Schnitzel verputzt hatten,  kam pünktlich zum Mittagsprogramm am Strand die Sonne heraus.

 

Das erste Spielgruppenspiel: Burgenbauwettbewerb gewann Spielgruppe 4 von Julius..

 

 Für das Abendprogramm hatten Arved und Lars das Spiel Outburst im Tagesraum vorbereitet.

 

Nach einem ereignisreichen Tag voller neuer Begegnungen und spannender Spiele ging es dann für alle Kinder um 22:00h in ihre gemütlichen Betten.

 

Gute Nacht!

 

 

Frederik & Anne