Unsere Ferienmaßnahme finanziert sich zum einen durch die zu zahlenden Elternbeiträge, zum anderen auch durch öffentliche Zuschüsse vom Kreis Kleve und den kreisangehörigen Städten und Gemeinden.

Natürlich freuen wir uns auch immer über Spenden, egal ob als Geldbetrag oder als Sachspende.
Sie leisten so einen Beitrag dazu, den Kindern weiterhin neue Preise fürs Lagerchampionat, neue Spielsachen oder auch mal das eine oder andere Programm-Highlight (z.B. Treckerfahrt zum Oerd, Wasserrutsche im Lager, Wattwanderung, u.v.m.) bieten zu können.

Sie erhalten natürlich für jede Spende auch eine Spendenquittung.
Nutzen Sie einfach unsere Bankverbindung und geben Sie bei einer Überweisung Ihre Adresse sowie als weiteren Verwendungszweck "Spende Ferienwerk" mit an.



Bei Rückfragen sprechen Sie gerne die Mitglieder unseres Vorstandes an.

Ihr Ameland Ferienwerk Team Bedburg-Hau