Dieser Tagesbericht wird präsentiert Ihnen präsentiert von:
 und 

Samstag, 28. Juni 2008

L.v.D.: Möck

Heute Morgen stand zum ersten Mal "Gruppenweise Programm" auf dem Tagesplan.
Die Gruppen 1 und 2 gingen zum Fahnenklauen in die Dünen, Gruppe 3 lieh Trapkars aus und jeweils 4, 5 und 6
sowie 7, 8 und 9 gingen zu zwei verschiedenen Wiesen um zusammen Fußball zu spielen.

Am Nachmittag standen dann Kreative Spiele im Neser Wald an. Und diesmal hieß das: Räuber und Gendarme. Blaue Hose gegen Schwarze Hosen, danach umgekehrt. Und wo schon mal alle da waren, gibt's auch gleich das erste Lagerfoto.

Am Vormittag war schon Pfarrer Jürgen Lürwer aus Hau angereist, der leider auch nur bis Sonntag früh bleiben konnte.
Deshalb gab es dieses Jahr eine Vorabendmesse im Tagesaum. Das Thema in diesem Jahr: Lager früher, heute und in Zukunft.
Gespannt lauschten die Kids den Geschichten von früher, wie das Lager damals aussah und wo die Kühe schliefen,
fraßen und im Winter unter standen. Lulu kam mit den Antworten fast gar nicht nach...
Im Anschluss war noch ein wenig Zeit für Fußball, und auch ein paar Betreuer zockten mit. Und natürlich sind auch die Bändchen,
die Jochen mit viel Geduld herstellt, wieder ein absoluter Hit in diesem Jahr =)

Stephan