Montag, 12. August 2013

L.v.D.: Arved

Montag - Und damit beginnt die letzte Woche Camp Ritskemoei! Eigentllich sollte heute das große Stationsspiel gespielt werden, aber das vorrausgesagte schlecht Wetter und der starke Wind haben uns zu der Entscheidung geführt dieses Jahr keines zu spielen. Morgens ging es dafür für die Jungs zum Burener Wald wo wir das "Tannenzapfen-Schönlege-Spiel" gespielt haben. Gewonnen hat Spielgruppe 5 von Henrik Börgers.

 

   

Am Mittag gab es dann trotzdem das allseits beliebte Mittagessen was bei dem großen Stationspiel immer ausgteilt wird - Nudel mit Hackfleich - :)

  

  

Nach der Mittagspause und dem Lagershop ging es dann in den Neser Wald wo wir Räuber und Gendarme gespielt haben. Anschließend ging es über den Strand wieder zurück ins Camp.

Als Abend-Programm ging es dann mit Völkerball sportlich auf die Wiese:

Wieder mit besserem Wetter ging es dann um 22:00 ins Bett für die 52 Kinder aus dem Camp Ritskemoei.

Nils