Montag, 07. Juli 2014

 L.v.D.: Stephan

Da die Wetterberichte uns ein tolles Wetter für den Morgen profezeit hat, war der Entschluss zum Strand zu gehen schnell getroffen worden. Die Kinder freuten sich das erst mal richtig zum Strand zu gehen und sich ein wenig zu erfrischen oder einfach mit Spaten und Schüppe eine riesen Sandburg zu bauen:

 

 

 

 

 

 

Nach Duschen und Essen ging es weiter mit dem Programm, heute konnten die Kinder ihr gestern bekommenes Taschengeld zum ersten mal ausgeben um im Supermarkt der Neser Stadt Essen und Trinken zu kaufen, oder in der Spielehölle zu verspielen:

Da die Sonne erst spät untergeht und es lange hell ist, war es uns möglich im Neser-Wald das Spiel Räuber und Gendarmen zu spielen. Die Kinder konnten sich an diesem Tag nochmal richtig austoben und fielen danach zur Lagerruhe schnell in einen erholenden schlaf!

 

 

 

Nils